Spargel mit gesunder Sauce Hollandaise

Hallo ihr Lieben ❤

Wir haben am Wochenende zum ersten Mal für dieses Jahr Spargel gekocht und es war seehr lecker *-*

DSC_0444

Zum Spargel gab es Pellkartoffeln und ein Sommersalat mit Radieschen,  Tomaten, Möhren, Paprika, Frühlingszwiebeln an Essig&Öl Sauce. Ich mag ja Sauce Hollandaise, hab sie aber noch nie selber gemacht und das war mein erster Versuch. Da jetzt ja Frühling ist und man auf seine Bikinifigur hinarbeitet…oder es jedenfalls versucht…habe ich statt der traditionellen Sauce Hollandaise eine gesunde Variante gemacht und kann die nur empfehlen!

Rezept für 5-6 Leute: 50g Butter

                                        50g Mehl

                                        315ml Gemüsebrühe

                                         315ml Milch

                                         2 1/2 EL süße Sahne

                                        1 Eigelb

                                         1 Prise Salz und etwas Zitronensaft

Die Butter zerlasst ihr in einem Topf und gebt dann nach und nach – unter ständigem Rühren, sonst bilden sich Klümpchen! – das Mehl dazu. Danach die Milch und die Gemüsebrühe dazu geben (bei der Gemüsebrühe steht normalerweise auf der Verpackung wie viel Wasser dazu kommt). Das wird dann alles verrührt und ca 3 Min aufgekocht und dran denken weiterrühren!

Danach nehmt ihr die Sauce vom Herd und lasst sie etwas abkühlen, in der Zwischenzeit verrührt ihr das Eigelb mit der süßen Sahne und rührt es unter die nicht mehr kochende Sauce. Das Ganze danach mit Zitronensaft und etwas Salz abschmecken.

Et Voila – fertig ist die gesunde Sauce Hollandaise! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s